Dark Moods.

GALLERIE: IN DARK MOODS

Diese Art von stimmungsvoller Fotografie ist etwas, worauf ich wahrscheinlich unbewusst schon lange hingearbeitet habe, erst aber seit etwa seit ca. 2 Jahren wirklich umsetze: Bilder, die düster und atmosphärisch sind. Bilder wie aus einem dunklen Traum. Herumirrende Seelen als kleiner Teil einer großen Kulisse. Straßen, die scheinbar ins Nichts führen. Bäume und Häuser, die scheinbar mit der Umgebung verschmelzen. Es ist die Art von Fotografie, die mir am meisten aus der Seele spricht. Ich habe zwar großen Spaß an der tollen Farbgebung eines wundervollen Sonnenuntergangs, ich betreibe auch mit großer Freude Street-Fotografie. Aber das Erstellen von solchen Machwerken, mit all ihren kleinen und großen Details ist die Art von Fotografie, die mich als Künstler und als Menschen am besten wiederspiegelt. Diese Bilder gehen freilich nicht ganz, ohne in Photoshop nachzuhelfen. Die Basis ist immer eine Fotografie. Doch um die Atmospähre zu verstärken, arbeite ich gerne mit Texturen und setze gezielt Unschärfen ein, um eine nicht wirklich zu fassende Traumwelt zu erschaffen, in der sich der Betrachter gerne verlieren darf.




PC020032-Bearbeitet
PC020050
IMG_20190329_120137-1
IMG_20171217_114040_HDR-v3
DSC07627-Bearbeitet
2017-01-17-0004-Bearbeitet
2017-01-18-0033
IMG_20190329_123147
P9171913-Bearbeitet
DSC07429-Bearbeitet

Dark Moods: Lost In The Dream

Landschaften wie aus einer düsterer Traumwelt

GALLERIE

DARK MOOD PHOTOGRAPHY